SpaceDebris

DOCTOR (Display of Objects Circulating in Terrestrial ORbits):

DOCTOR ist ein Softwaretool zur Visualisierung von Objekten in Erdorbits. Das Programm wird insbesondere zur groben Analyse generierter Objektdaten, zu Schulungs- und Präsentationszwecken eingesetzt. Darüber hinaus dient es als Testumgebung zur Erprobung moderner Programmiertechniken, insbesondere der parallelen Berechnung physikalischer Modelle auf Grafikhardware („GPU Computing“). Es bietet eine dreidimensionale, interaktive, animierte Ansicht der Erde sowie einer Objektpopulation, die entweder aus dem von POEM generierten Dateiformat geladen oder auf Wunsch zufällig generiert wird. Weitere Informationen über katalogisierte Objekte können aus dem Satellite Situation Report (SSR) extrahiert und angezeigt werden. Die Darstellung lässt sich aus verschiedenen Blickwinkeln und mit einstellbarer zeitlicher Auflösung betrachten. Jedes einzelne Objekt kann selektiert werden, um genauere Informationen wie Objekttyp, Bahndaten, Subspur, Kataloginformationen etc. zu erhalten. Durch umfangreiche Filtereinstellungen ist es möglich, die Darstellung auf bestimmte Objekttypen, Orbittypen, Herkunftsländer etc. zu beschränken. Aus den gezeigten Ansichten können Bild- und Videomaterialien generiert werden. Dank Nutzung moderner Grafikhardware ist die Software in der Lage, Millionen von Objekten gleichzeitig flüssig zu animieren. Die Funktionalität lässt sich über Plugin- und Scripting-Schnittstellen erweitern, mit denen z.B. genauere Propagatoren eingebunden oder vorgefertigte Bildsequenzen erzeugt werden können

.